25. Apr. 2018 · 23:37 Uhr ·

Heute keine Veranstaltungen in Deutschland!

Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Startseite

News-Flash

10. JAN 2018

| SCHWEDEN |       | DRUCKVERSION |       | News-Flash als RSS-Feed |

Wenig Fortune

Noch keinen rechten Schliff hat im neuen Jahr die im mittelschwedischen Sala beheimatete Dependance von Thorsten Tietz.

Mit Maine (wegen schlechter Blutwerte) und dem hustenden Abano H musste Dennis Spangenberg die Hälfte des für einen Einsatz in Solvalla geplanten Quartetts daheim lassen, und das verbliebene Duo riss niemanden vom Hocker. Exception Smart vermochte auch Deutschlands »Silberhelm« nicht zur Räson zu bringen. In einem Stuten-Rennen für einheimische Vierjährige war die Ready Cash-Tochter zum fünften Mal in Folge nicht fehlerlos um den Parcours zu bringen. Dieses Mal explodierte sie ausgiebig am Start, fand auf dem verbummelten ersten Kilometer noch mal Kontakt zum Feld und bekam für Rang sieben 5.000 Kronen mit auf den Heimweg.

Dreambreaker hingegen liefert eine Arbeit ohne Fehl und Tadel ab. Für den Läufe aus der Deckung liebenden Adbell Toddingon-Sieger des Jahres 2016 war es einfach Pech, von der »5« an der sofort führenden April Love weder vorbei noch dahinter zu kommen und auch keine Ablösung für die »Todeslage« zu finden. Der Offshore Dream-Sohn spielte fortan eher den aufmerksamen Begleiter als den unerbittlichen »Drücker«, kämpfte bis zum Ende der 1640 Meter vorbildlich und wurde nur eineinhalb Längen hinter 1:13,5-Sieger Mr Perfection, für den Jim Oscarsson in seinem Sog eine perfekte Lage gefunden hatte, mit Rang fünf und 7.000 Kronen abgespeist. April Love kam zeitgleich mit dem Sieger zu »Bronze« und 20.000 Kronen.

Vor Beginn der Veranstaltung konnte sich Chelsea Boko nach mehr als 15-monatiger Abwesenheit von der Rennbahn in dezenten 1:16,9 / 2140 Meter wiederqualifizieren. Heute versucht »Spange« in der schwedischen Hauptstadt sein Glück erneut: Dimitri W Eden und Tornado Jet sind seine Partner. - (mw)

© 2018 by www.trabtipp.de