21. Nov. 2017 · 10:44 Uhr ·

Heute keine Veranstaltungen in Deutschland!

Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Startseite

News-Flash

10. SEP 2017

| SCHWEDEN |       | DRUCKVERSION |       | News-Flash als RSS-Feed |

Shadow Woodland holt den zweiten »Silber-Adler«

Einmal im Jahr bekommt auch Solänget, die Rennbahn der 30.000 Einwohner-Stadt Örnsköldsvik, rund 500 Kilometer nördlich Stockholms, dank der V75-Serie großen Sport zu sehen.

In diesem Jahr galt dies allerdings nur sehr bedingt, denn bei der Parallel-Veranstaltung in Vincennes waren im U.E.T.-Masters-Finale zehn Nordlichter unter Order, die ansonsten die Gulddivisionen bevölkern. So war die höchste Klasse qualitativ ausgesprochen dünn besetzt, und als um den Silverörnen (Silberadler) Seedorf OMF, der vor fünf Wochen den ähnlich dünn besetzten Ego Boys Minne gewonnen hatte, den Start völlig vermasselte und chancenlos hinterherlief, standen für Shadow Woodland und Ulf Ohlsson die Weichen Richtung Titelverteidigung ideal.

Trotz wenig berauschender Formen wurde der achtjährige Finne mit 20:10 sehr deutlich auf den Favoritenschild gehoben und dankte das immense Vertrauen mit einem turmhoch überlegenen Erfolg, bei dem er mit dem ersten Schritt stramm vorneweg marschierte. Als Schwedens amtierender und voraussichtlich auch diesjähriger Champion 600 Meter vor dem Ziel kräftig aufs Gaspedal trat, war der Doppelsieg im seit 1967 ausgefahrenen »Silberadler« umgehend in trockenen Tüchern.

Flip a Coin und Lord Rocket seilten sich in seinem Windschatten ruckartig nach hinten ab, Fossens Bonus und Poochai mussten aus dem zweiten bzw. dritten Paar außen erst um den müden Narold Vox herum - Mitte der Schlusskurve ließ Ohlsson die »Auf-Wiedersehen-Klappe« fallen und verabschiedete sich mit dem Liljendahl-Schützling auf volle neun Längen. Es war passend zum Ehrenpreis, einer silbernen Adler-Statuette, das silberne Jubiläum für den gebürtigen Finnen, der seinen 25. Sieg aus 64 Starts feierte. - (mw)

ERGEBNIS

Samstag, 09.09.2017
Solänget / Schweden
Silverörnen
301.500 Skr - 2140 m - Autostart
FFA

1.Shadow WoodlandUlf Ohlsson1:12,620
2.Fossens BonusMagnus Jakobsson1:13,546
3.PoochaiJan Norberg1:13,6149
4.Billy FlynnMikael Andersson1:13,7335
5.Bandit HornlineRobert Bergh1:13,8146
6.Narold VoxUlf Eriksson1:13,8230
7.Elit HalerydTorbjörn Jansson1:13,8938
8.Premier KronosOve A Lindqvist1:13,8269
9.Lord RocketMartin Akerlund1:14,8975
10.Seedorf O.M.F.Erik Adielsson1:15,135
11.Flip A CoinMarkus Niklasson1:15,42290

Shadow Woodland - 8j. W. v. The Bosses Lindy a.d. Unlimited Visa v. Credit Winner
Sieg: 20:10 - Platz: 14 - 15 - 23:10 - Zwilling: 58:10 - Dreierwette: 467:10

© 2017 by www.trabtipp.de

· keine Texte vorhanden ·