21. Aug. 2017 · 09:36 Uhr ·

Heute keine Veranstaltungen in Deutschland!

Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Startseite

News-Flash

12. JUN 2017

| U.S.A. |       | DRUCKVERSION |

Saisoneinstand ohne Glanz

Mit zweimal 50.000 Dollar eine ganze Nummer kleiner als tags zuvor in Columbus ging es in zwei Läufen der von Jeff Gural ins Leben gerufenen Graduate Serie für die Vierjährigen in Tioga Downs zur Sache, die durch das Saisondebüt von Marion Marauder geadelt wurde.

Bevor der Triple Crown-Sieger seinen mit Spannung erwarteten Auftritt hatte, stand auf der 1000 Meter langen, 2006 runderneuerten und mit einem Casino-Betrieb versehenen Anlage der mit lediglich fünf Teilnehmern bestückte dritte Lauf dieser Serie an, den Trolley ganz sicher in neuer persönlicher Bestzeit von 1:09,7 an seine Fahne heftete. Der Spätentwickler - zweijährig hatte er lediglich zwei Starts absolviert, von denen er einen gewann, 2016 war er fünf Mal draußen und holte mit Platz zwei hinter Southwind Frank und 125.000 Dollar im Earl Beal Memorial seinen größten Scheck, bevor er die hoffnungsvolle Karriere Ende Juli bereits wieder beenden musste - scheint heuer einiges nachholen zu wollen.

Marcus Miller ließ ihn von der »3« tüchtig marschieren, knöpfte kurz vor Halbzeit dem von Åke Svansetdt sofort auf den Platz an der Sonne beorderten Double L Lindy genau diesen ab und musste seinen Partner nur noch bei Laune halten, um den gut getimten Angriff von Tight Line um eine Länge auszustehen. Es war der zweite Sieg aus vier Versuchen in dieser Saison für den am 1. Oktober 2014 in Lexington für 30.000 Dollar unter den Hammer gekommenen Donato Hanover-Sohn, dessen »scorecard« nun bei 223.437 Dollar steht.

ERGEBNIS

Sonntag, 11.06.2017
Tioga Downs / USA
Graduate Series (1. Abteilung)
50.000 US$ - 1609 m - Autostart
Vierjährige

1.TrolleyMarcus Miller1:09,723
2.Tight LinesJeffrey Gregory1:09,927
3.Double L LindyAke Svanstedt1:10,540
4.Warrawee BooDaniel Dube1:10,7141
5.DupreeBrett Miller1:12,3152

Trolley - 4j. H. v. Donato Hanover a.d. Lakeside Bride v. Duke Of York
Sieg: 23:10 - Platz: 11 - 10,5 - 10,5:10 - Zweierwette: 50:10

50 Minuten später hatte dann Marion Marauder seinen großen Auftritt, dessentwegen viele der Zuschauer nach Tioga gekommen waren. Kanadas Hero sollte sie nicht enttäuschen und unterstrich, wie gut und richtig es gewesen ist, dass sich sein Management nach reiflicher Überlegung entschlossen hat, ihn nicht aus dem Rennbetrieb zu nehmen. Überraschenderweise war der Muscle Hill-Sohn nicht Favorit - dieser Part fiel dem acht Tage zuvor in Lauf zwei der »Graduates« siegreichen Dayson zu.

Der entwand denn auch Dia Monde nach 500 Metern das Kommando, als Marion Marauder noch an vierter Stelle des Gänsemarschs lag. An der Halbmeilenmarke blies Scott Zeron zum Aufbruch, 400 Meter weiter steckte Marion Marauder die Nase in Front und widerstand knapp, aber sicher mit einer Länge die Schlussattacke Dia Mondes. Am unerwartet blass bleibenden Dayson tankte sich auch Cufflink Hanover recht deutlich vorbei.

Für Marion Marauder, von Marion Jean Wellwood und Devin Keeling 2014 in Lexington für 37.000 Dollar ersteigert, war es der zwölfte Sieg aus 29 Versuchen, nach dem sein Konto bei rund 1,8 Millionen Dollar steht. »Wir müssen die Ausschreibung genau studieren, wie oft wir an den Graduate-Läufen teilnehmen müssen, um im Finale dabei sein zu dürfen. Davon wird sein wesentlicher Jahresfahrplan abhängen«, hielt sich Mike Keeling, Ehemann von Trainerin Paula Wellwood, alle Türen für weitere Engagements offen. - (mw)

ERGEBNIS

Sonntag, 11.06.2017
Tioga Downs / USA
Graduate Series (2. Abteilung)
50.000 US$ - 1609 m - Autostart
Vierjährige

1.Marion MarauderScott Zeron1:10,133
2.Dia MondeJody Jamieson1:10,2233
3.Cufflink HanoverJason Bartlett1:10,2171
4.DaysonYannick Gingras1:10,613
5.Waitlifter KBrett Miller1:10,7305
6.Hill Of A ColtDouglas McNair1:10,9662

Marion Marauder - 4j. H. v. Muscle Hill a.d. Spellbound Hanover v. Donerail
Sieg: 33:10 - Platz: 15 - 38 - 32:10 - Zweierwette: 352:10 - Dreierwette: 1.296:10

© 2017 by www.trabtipp.de