28. Mrz. 2017 · 23:24 Uhr ·

Heute keine Veranstaltungen in Deutschland!

Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Mo, 27.03.2017

Ringo - der Star(r) der Triester Show

Mit sechs zu drei war das schwache Geschlecht rein zahlenmäßig im Vorteil in Triests erstem bedeutenderen Rennen der Saison, dem seit 1964 ausgetragenen, an den Amateurfahrer und Langstreckenläufer erinnernden Premio Giorgio Jegher.

Sportlich waren auf dem 800 Meter-Oval des Ippodromo Montebello die Gewichte jedoch völlig anders verteilt, denn die Hengste belegten die Plätze ...

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

Sa, 25. MäRZ 2017

Kerniges Comeback

Natürlich war sie der Magnet des Abends im mittelschwedischen Romme, natürlich waren die nach Absage des frisch behandelten Partout Simoni sieben Mitstreiter keine wirklichen Prüfsteine, sondern eher »Kanonenfutter«.

Doch wie Delicious bei ihrem Comeback nach auf den Tag genau sechs Monaten Pause die geforderten 2140 Meter in gewohnt kerniger Manier ...

Fr, 24. MäRZ 2017

Guter Schlusseinsatz

Gut ausgesucht hatte Björn Goop den mit 26.000 Euro dotierten Prix Vans Barbot, das einzige internationale Rennen des Tages, in der 23.000 Einwohner zählenden Stadt im Calvados für zwei seiner in Frankreich stationierten Schützlinge.

In der mit dem Auto gestarteten und über 2100 Meter führenden Prüfung auf dem 1248 Meter langen Rechtskurs war der Schwede zwar nicht selbst am ...

Do, 23. MäRZ 2017

Business as usual

Weltstars im Sport haben häufig ein Problem: wo immer sie auftauchen, erwartet man eine außergewöhnliche Vorstellung von ihnen.

Nicht anders dürfte es im Falle von Nuncio gewesen sein, der beim zweiten Saisonstart am Mittwochabend im Kentucky Fibbers Lopp (159.000 Skr / 1640 ...

Mi, 22. MäRZ 2017

»Erbsensuppe« zum Meeting-Auftakt

Nach nur 17 Tagen Veranstaltungspause stieg man am Dienstagabend auf dem Plateau de Gravelle ins Frühjahrs-Meeting ein.

Die »turfistes« hatten das Programm offenbar genauestens studiert und zeigten der Mischung aus drei offenen Rennen, drei Trabreiten und einem ...

Mi, 22. MäRZ 2017

Talentierter Dreijähriger

Mit drei Pferden war Maik Esper bei der PMU-Veranstaltung am Dienstagabend im belgischen Mons am Start.

Für die Fahrt hinter Lemaitre in einem Amateurfahren hatte Esper den routinierten Jörg Hafer engagiert, der den vierjährigen Zickmantel-Hengst auch ...