28. Jul. 2016 · 22:51 Uhr ·

  • Rennberichte heute:
  • Berlin - Mariendorf
Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Do, 28.07.2016

Besitzer-Champion ausgeschlossen

Antonio de Sousa (68 / Titelfoto links), mit mehr als 100 Siegen und Renngewinnen von mehr als 2,37 Millionen Euro, die 74 auf ihn registrierte Traber erzielten, 2015 die Nummer eins unter Frankreichs Besitzern, wurde vom Verband bis auf weiteres von der Teilnahme am Rennbetrieb als Eigentümer von Trabrennpferden ausgeschlossen.

So steht es in einem heute von der SECF veröffentlichten Bulletin. Dem Präsidenten eines der größten Immobilien-Konzerne des Landes wird von den ...

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

Mo, 25. JULI 2016

Den »Rhythm« rechtzeitig gefunden

Nach dem erfolgreichen Saisoneinstand im März in Hamburg war für Hollands amtierende Derby-Siegerin Fidelity Rhythm (Titelfoto) nicht mehr viel zusammen gelaufen.

Noch vor einer Woche war von Willem van der Zwaans vierjähriger Stute im letzten Vorlauf des Berlin-Jägersro Super Trot-Cup rein gar nichts zu sehen ...

Mo, 25. JULI 2016

Galaktischer Endspurt

Im Mittelpunkt der 2016 nun schon zum 39. Mal ausgefahrenen Königswette »auf der grünen Wiese« beim kleinen Städtchen Axevalla zwischen Väner- und Vättersee standen die 2012 zur Welt gekommenen einheimischen Stuten.

Beziehungsweise jenes Dutzend, das sich vor neun Tagen in sechs harten Ausscheidungen, aus denen folglich nur das jeweils beste Duo dieses erste ...

Mo, 25. JULI 2016

Takter räumt ab

14 Tage vor dem Hambletonian bzw. eine Woche vor den Oaks-Vorläufen fand im 5.500-Seelen-Städtchen Vernon rund 300 Kilometer nordwestlich von New York am Fuße der Adirondack Mountains auf dessen 1400 Meter langer Piste eine Art Generalprobe statt, der der große Favorit Southwind Frank allerdings fern blieb.

Das nutzte Jimmy Takter zumindest im »Open« des Dr. Harry Zweig Memorial für die dreijährigen Traber, mit dem des 1977 verstorbenen Veterinärs ...

So, 24. JULI 2016

Anna Mix mit Weltrekord

Im letzten Drittel des Juli hält der Sommer auch im kleinen Städtchen Axevalla mitten zwischen Väner- und Vättersee Einzug - zumindest was die trabrennsportliche Seite anbelangt.

Am Freitag gab es eine 14 Rennen umfassende Abendveranstaltung bis spät in die nunmehr auch in Schweden nicht mehr ganz so kurze Nacht. Am Samstag ...

So, 24. JULI 2016

Viel Bewegung im Marathon

120.000 Euro standen im Prix de Buenos Aires über der weitesten Reise, die das Plateau de Soisy den Vierbeiner zumutet.

4150 Meter plus eventueller Zulagen - das sind drei Runden »mit Anlauf« auf dem Linkskurs im Norden von Paris - lockten nicht unbedingt die ...